23.09.2016 - MOTOREX an der Rallye Dakar 2017

Im kommenden Jahr feiert der unabhängige Schweizer Frischoel-Veredler MOTOREX sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat sich das Familienunternehmen entschlossen, 2017 eine MOTOREX KTM 450 Rally zum härtesten Rennen der Welt, der Rallye Dakar zu schicken. Vom 2. bis 14. Januar 2017 führt sie über eine Distanz von mehr als 9.000 Kilometern von Asunción in Paraguay durch Bolivien bis nach Buenos Aires in Argentinien.

Die von MOTOREX gestellte KTM wird vom 38-jährigen Briten Lyndon Poskitt pilotiert, der sich nach 2013 nun zum zweiten Mal dem Wagnis der Dakar stellt und zwar in der Klasse „Malle Moto“, die eine ganz besondere Herausforderung darstellt: Die Fahrer bewältigen die Rallye allein, ganz ohne Unterstützung durch eine Crew oder ein Mechanikerteam. Alle Reparaturen und Wartungsarbeiten vor, während und nach einer Tagesetappe müssen sie selbst ausführen. Das ist für den ehemaligen Flugzeugingenieur Lyndon Poskitt nichts Außergewöhnliches, denn seit 2014 befindet er sich mit einem auf Basis einer KTM 690 Rally modifizierten Bike auf Weltreise. Im Rahmen dieses einzigartigen Projekts „Races2Places“ bereist er auf eigene Faust sechs Kontinente und über 50 Länder und wird dabei mehr als 160.000 Kilometer zurücklegen. Doch damit nicht genug: Als besondere Herausforderung hat er sich zum Ziel gesetzt, wann immer möglich mit seiner Reisemaschine an örtlichen Rennveranstaltungen teilzunehmen. Zur Zeit befindet sich Lyndon Poskitt in Japan, und er wird ganz im Sinne von „Races2Places“ auch zu seinem Einsatz für MOTOREX bei der Rallye Dakar mit seinem Bike anreisen, und zwar aus dem hohen Norden des amerikanischen Kontinents, aus Alaska über Kanada und Mittelamerika bis zum Startpunkt der Rallye nach Asunción in Paraguay. Als Zugeständnis an das Reglement der Dakar wird er vor Ort allerdings dann auf sein neues Racing Bike wechseln, das dort in markantem MOTOREX-Grün auf ihn wartet. Alle Informationen über Races2Places und den Dakar Einsatz findet man in Lyndons Blog unter http://www.adventure-spec.com/blog/blog/category/lyndon-poskitt/.

BUCHER AG LANGENTHAL • MOTOREX-Schmiertechnik
Bern-Zürich-Strasse 31 • Postfach • 4901 Langenthal, Schweiz

Tel. +41 (0)62 919 75 75 • Fax +41 (0)62 919 75 95
e-Mail-Kontakt