GEARSYNT ISO VG 150
icon-medium_alpine_line

GEARSYNT

ISO VG 150

GEARSYNT 150 ist ein vollsynthetische Industrie Getriebeoel auf der Basis von speziellen Polyglykolen welche eine hohe Alterungsbeständigkeit, gutes Lasttragevermögen und einen hohen Verschleißschutz ausweisen. GEARSYNT- Oele verfügen über eine hohe Graufleckentragfähigkeit sowie ein gutes Schmutzlöse- und Schmutztragevermögen. Die zuverlässige Schmierung der Wälzlager wird durch die Ergebnisse der FE8-Prüfung bestätigt.

Technische Details

Einsatzbereich

GEARSYNT- Getriebeoele sind für spezielle hochbelastete Stirn-, Kegel-, Planetenrad- und Schneckengetriebe vorgeschrieben. Getriebeoele auf Polyglykolbasis sind besonders für den Einsatz in Getrieben, bei denen bei der Kraftübertragung hohe Gleitanteile auftreten geeignet.

Spezifikationen

  • DIN 51517-3 CLP
  • ISO 6743-6 L-CKC
  • ISO 6743-6 L-CKD
  • ISO 6743-6 L-CKE
  • ISO 6743-6 L-CKT
  • AGMA 9005/E02

Gebindegrössen

  • 5l
  • 25l
  • 60l
  • 200l

Hinweis

Die Industrie - Getriebeoele GEARSYNT sind weder mischbar noch verträglich mit allen Mineraloelen, Estern und Polyalphaolefinen (PAO). Die Materialverträglichkeit ist vorgängig zu prüfen.

Gut zu wissen

Vorteile

  • hervorragender Verzahnungs- und Lagerverschleissschutz
  • Wirkungsgrad erhöhend
  • Temperatur absenkend
  • bestens geeignet für den Hoch- und Tieftemperatur Einsatz
  • exzellentes Viskositäts- / Temperaturverhalten
  • hohe Alterungsbeständigkeit
  • guter Korrosionsschutz
  • sehr gutes Luftabscheidvermögen

Anwendung

Eine Verlängerung der Oelwechsel - Intervalle ist gemäss den Herstellervorschriften möglich.

Kommentare