REGULAR SAE 30
icon-medium_classic_line

REGULAR

SAE 30

MOTOREX REGULAR SAE 30 ist ein Einbereichs-Motorenoel auf Mineraloelbasis mit minimalster Additivierung. Es bildet im Betrieb einen Oelnebel, welcher alle Schmierstellen schmiert, welche nicht über die "Löffelschmierung" mit Oel versorgt werden. Ein ausgeprägtes Haftvermögen garantiert eine hervorragende Notlaufschmierung. Ohne Detergentiens- und Dispergentiensadditive aufgrund fehlender Filtersysteme.

Technische Details

Einsatzbereich

MOTOREX REGULAR SAE 30 wurde speziell für klassische Fahrzeuge entwickelt. Es eignet sich hervorragend für Benzin- und Dieselmotoren mit Löffel- und Nebelschmierung. Die Viskosität SAE 30 bietet sich für Motoren an, welche per Handkurbel gestartet werden (Handstart).

Spezifikationen

  • API SA

Safety & Performance

  • API REGULAR
  • API ML

Gebindegrössen

  • 1l
  • 5l
  • 60
  • 200l

Hinweis

MOTOREX REGULAR SAE 30 kann mit Motorenoelen gemischt werden, welche mineraloelbasiert sind und Oelnebel bilden. Oelwechsel muss nach Angaben des Fahrzeugherstellers durchgeführt werden.

Gut zu wissen

Vorteile

  • optimal formuliert für klassische Fahrzeuge
  • bildet hervorragenden Oelnebel
  • sehr gutes Haftvermögen
  • guter Korrosionsschutz

Anwendung

Nach längerer Stillstandszeit ist es von Vorteil, Nockenwellen und Ventiltrieb von Hand zu schmieren, damit ein ausreichender Verschleiss-Schutz gewährleistet ist.

Kommentare

bulb

Gut zu wissen

Was sind ATF Getriebeöle?

ATF’s sind Spezialschmierstoffe mit besonderen und hohen Anforderungen für automatische Getriebe. Gefordert ist ein sehr gutes Temperaturverhalten, Scherstabilität, hohe Oxidationsstabilität und ein ausgezeichnetes Antischaumverhalten und Luftabgabevermögen.