UTTO CF SAE 10W/30
icon-medium_construction_line

UTTO CF

SAE 10W/30

Das UTTO CF SAE 10W/30 ist auf Mineraloelbasis mit speziell darauf abgestimmten Additiven basiert. UTTO CF SAE 10W/30 bietet verbesserten Verschleissschutz und reduziert gleichzeitig Geräusche. Wird in Achsen, Getrieben und Verteilergetrieben mit nassen Bremsen eingesetzt. Besonders empfohlen für den Einsatz in Achsen von Bau- und Materialförderfahrzeugen.

Technische Details

Einsatzbereich

UTTO CF SAE 10W/30 wird in Achsen, Getrieben und Verteilergetrieben mit nassen Bremsen eingesetzt. Besonders empfohlen für den Einsatz in Achsen von Bau- und Materialförderfahrzeugen.

Spezifikationen

  • API GL-4
  • ZF TE-ML-03E
  • ZF TE-ML-05F
  • ZF TE-ML-06K
  • ZF TE-ML-17E
  • ZF TE-ML-21F
  • KOMATSU AXO-80
  • VOLVO WB 101
  • ALLISON C4

Safety & Performance

  • JDM J20C

Gebindegrössen

  • 25l
  • 60l
  • 200l

Hinweis

Bei der Umstellung auf UTTO CF SAE 10W/30 ist entsprechend den Vorschriften des jeweiligen Maschinenherstellers vorzugehen.

Gut zu wissen

Vorteile

  • sichert die Funktion des Nassbremsen-/ Sperrdifferentials
  • verhindert Ablagerungen, Verklebungen und Verlackungen
  • schützt vor Verschleiss und Korrosion
  • gutes Viskositäts- / Temperaturverhalten

Kommentare

bulb

Gut zu wissen

Was bedeutet Stockpunkt?

Ist die Temperatur, bei der ein abkühlendes Öl unter vorgeschriebenen Bedingungen gerade aufhört zu fliessen. Der Stockpunkt lässt nur bedingt einen Schluss auf das Kälteverhalten eines Öles in einer bestimmten Maschine zu.