FOCUS CF SAE 10W/40
icon-medium_construction_line

FOCUS CF

SAE 10W/40

FOCUS CF ist ein Motorenoel mit Low SAPS Technologie und wurde speziell für Maschinen, Geräte und Fahrzeuge konzipiert, die vorwiegend im Bausektor eingesetzt werden und mit Partikelfiltern ausgerüstet sind. Erfüllt die Anforderungen der Norm ACEA E9. Der geringe Aschegehalt trägt dazu bei, die Einsatzdauer von Partikelfiltern zu verlängern.

Technische Details

Einsatzbereich

FOCUS CF SAE 10W/40 eignen sich für den Einsatz in den meisten amerikanischen und europäischen Motorentypen. Optimal einsetzbar im Baubereich und bei Nutzfahrzeugen.

Spezifikationen

  • ACEA E9-16
  • API CK-4
  • API CJ-4
  • API CI-4 PLUS
  • API CI-4
  • API CH-4
  • API SN
  • API SM
  • CATERPILLAR ECF-3
  • CATERPILLAR ECF-2
  • CATERPILLAR ECF-1-A
  • DEUTZ DQC III-18 LA
  • DEUTZ DQC III-10 LA
  • MACK EO-S 4.5
  • MACK EO-O Premium Plus
  • MB-Approval 228.31
  • RENAULT RLD-3
  • VOLVO VDS-4.5
  • VOLVO VDS-4

Safety & Performance

  • DETROIT DIESEL DDC 93K222
  • CUMMINS CES 20086
  • CUMMINS CES 20081
  • JASO DH-2
  • MAN M3775
  • MAN M3575
  • MB 228.3
  • MTU Type 2.1

Gebindegrössen

  • 5l
  • 25l
  • 60l
  • 200l

Hinweis

Bitte beachten Sie die Herstellervorschriften.

Gut zu wissen

Vorteile

  • Low SAPS-Technologie
  • kann bei TIER 3 bis TIER 4 final und Stage V Motoren eingesetzt werden
  • tiefer Sulfataschegehalt
  • tiefer Verdampfungsverlust (NOACK)
  • minimaler Oelverbrauch
  • hoher Verschleissschutz
  • geeignet für EURO 4, 5 & 6 Motoren

Kommentare

bulb

Gut zu wissen

Was bedeutet ACEA?

„Association des Constructeurs Europeéns d’Automobile“ ist die Nachfolgeorganisation von der CCMC und der CLCA. Sie vertritt die europäische Automobilindustrie auf dem Gebiet der Betriebsstoffe (Treib- und Schmierstoffe).

close

Um unsere Dienste zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über Rechtliches und Datenschutz