ATF DEXRON III
icon-medium_moto_line

ATF DEXRON III

Vielseitig einsetzbares High Performance ATF, dass die hohen Anforderungen der General Motors DEXRON III H Spezifikation erfüllt. Wird für viele Pkw- und Nutzfahrzeug- Automatikgetriebe empfohlen. Darüber hinaus eignet es sich für Servolenkungen, und diverse Handschaltgetriebe, für die ein ATF spezifiziert ist.

Technische Details

Einsatzbereich

ATF DEXRON III kann in Personenwagen, Nutzfahrzeugen, Baumaschinen und Schiffen verwendet werden. Das Produkt findet vielseitigen Einsatz in Automatikgetrieben mit und ohne Wandlerüberbrückung, in Servolenkungen, Getrieben oder je nach Hersteller auch in Hydrauliksystemen.

Spezifikationen

  • DEXRON III H
  • ALLISON C4
  • CATERPILLAR TO-2.
  • MERCON
  • VOITH H55.6335.xx
  • ZF TE-ML-05L
  • ZF TE-ML-09
  • ZF TE-ML-21L

Safety & Performance

  • LT 71141
  • MB 236.1
  • MB 236.6
  • MB 236.7
  • MB 236.9
  • MB 236.10
  • MB 236.11
  • MOPAR +4
  • VOITH H55.6336.xx
  • VW TL 521 62
  • VW TL 529 90
  • ZF TE-ML-03D
  • ZF TE-ML-04D
  • ZF TE-ML-11A
  • ZF TE-ML-11B
  • ZF TE-ML-14A
  • ZF TE-ML-17C

Gebindegrössen

  • 1l
  • 4l
  • 25l
  • 60l
  • 200l

Hinweis

Bitte beachten Sie die Herstellervorschriften.

Gut zu wissen

Vorteile

  • schützt vor Verschleiss und Korrosion
  • hohe Scherstabilität
  • beste Tieftemperatureigenschaften
  • hervorragendes Alterungsverhalten
  • hohe thermische Stabilität
  • ausgezeichnete Schalteigenschaften
  • breiter Anwendungsbereich

Kommentare

bulb

Gut zu wissen

Was bedeutet ACEA?

„Association des Constructeurs Europeéns d’Automobile“ ist die Nachfolgeorganisation von der CCMC und der CLCA. Sie vertritt die europäische Automobilindustrie auf dem Gebiet der Betriebsstoffe (Treib- und Schmierstoffe).

close

Um unsere Dienste zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über Rechtliches und Datenschutz