“Kühlerschutz ist Systemschutz!”

Frostschutzmittel

Kühl- oder Heizsysteme sind darauf angewiesen, dass die Wärmeenergie effizient transportiert und zugleich das System auch bei längerer Nutzung geschützt wird. Bei Motoren geht es vorwiegend darum, die entstehende Wärme schnell ab zu transportieren und eine Überhitzung zu verhindern. Andere Systeme (Heizungen, Kühlanlagen,…) haben ihre Hauptaufgabe darin die Wärme möglichst ohne Verlust an Ihren Bestimmungsort zu bringen. Wasser gilt dabei als Ideale Flüssigkeit den Transport zu gewährleisten und wird in den meisten Fällen eingesetzt. Mit der Vermischung von Frostschutzmittel (Kühlschutz) wird gewährleistet, dass das Wasser auch bei tiefen Temperaturen nicht einfriert, dass sich kein Rost bildet und durch die schmierende Eigenschaft die effiziente Funktion des Systems begünstigt wird. Die Wahl des richtigen Frostschutzmittel (Kühlerschutz) ist entscheidend und dank dem breiten Sortiment von MOTOREX, haben wir auch für Ihre Anwendung das richtige Produkt.

FROSTSCHUTZ

Kühlstoffe, die als Konzentrate etwa 90% Ethylenglykol sowie Propylenglykol, Inhibitoren, Additive, Farbstoffe und eine geringe Menge Wasser enthalten. Die Kühlmittel-Spezifikationen sind sogenannte Hausspezifikationen der einzelnen Fahrzeughersteller, diese Schreiben auch die Mischungsverhältnisse vor.

Weitere Begriffe in der Tribologie
bulb

Gut zu wissen

Was bedeutet ISO?

„International Organisation for Standardisation“. Sie klassifiziert Schmierstoffe, Industrieöle und verwandte Erzeugnisse. Diese Klassifikation besteht aus 18 Familien, denen die Erzeugnisse entsprechend ihrer Verwendung mit Buchstaben von A bis Z zugeordnet sind.