Suche
GROTAMAR 82
icon-medium_marine_line

GROTAMAR 82

Für den Einsatz in allen Diesel und Heizöl Qualitäten jeweils mit oder ohne Biodiesel-Anteil. Aber auch in reinem Biodiesel anwendbar. Bei einer auffälligen mikrobiellen Kontamination von Tanksystemen, z.B. wenn Bioschlamm vorzufinden ist oder häufig Filterverstopfungen auftreten, empfehlen wir die Schockdosierung von 1000 ppm bis zu 2500 ppm.

Technische Details

Einsatzbereich

grotamar® 82 ist bereits vorgelöst, so dass nach der direkten Zugabe in den Kraftstofftank eine gleichmäßige Verteilung im Tank gewährleistet wird. Bei starken Verunreinigungen sollte vor der Behandlung mit grotamar® 82 das Kraftstoffsystem (Tank, Leitungen, Filter) gereinigt werden, damit hartnäckige Bioschlammablagerungen entfernt werden und nicht zur erneuten Kontamination führen können.

Gebindegrössen

  • 1l
  • 10l

Hinweis

grotamar® 82 original Unterlagen studieren. Produkt nur in Räumen mit ausreichender Belüftung verwenden. Direkte Inhalation vermeiden. Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung tragen.

Gut zu wissen

Vorteile

  • Schnelle bakterizide und fungizide Wirkung
  • Verbessert die antikorrosiven und antioxidativen Eigenschaften
  • Ausgezeichneter Langzeitschutz gegen mikrobielle Materialzerstörung
  • Frei von organisch gebundenem Chlor
  • Hervorragend löslich in allen Arten von Dieselkraftstoffen, Heizölen
  • Verbessert die Lagerstabilität von B5* - B20* Dieselqualitäten
  • Hält das Tanksystem sauber

Anwendung

Bei starken Verunreinigungen sollte vor der Behandlung mit grotamar® 82 das Kraftstoffsystem (Tank, Leitungen, Filter) gereinigt werden, damit hartnäckige Bioschlammablagerungen entfernt werden und nicht zur erneuten Kontamination führen können.

Dosierung

Dieselkraftstoffe / Heizöle (Schockdosierung) 1,0 - 2,50 l auf 1000 l Diesel oder Heizöl (1000 - 2500 ppm)

Kommentare

bulb

Gut zu wissen

Was bedeutet Stockpunkt?

Ist die Temperatur, bei der ein abkühlendes Öl unter vorgeschriebenen Bedingungen gerade aufhört zu fliessen. Der Stockpunkt lässt nur bedingt einen Schluss auf das Kälteverhalten eines Öles in einer bestimmten Maschine zu.

close

Um unsere Dienste zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über Rechtliches und Datenschutz