COPPER PASTE
icon-medium_moto_line

COPPER PASTE

NLGI 2

COPPER PASTE ist eine Kupferpaste, welche von - 40 °C bis + 900 °C, kurzfristig bis + 1200 °C, eine wirksame Trennschicht zwischen Metalloberflächen bildet und damit ein Anfressen verhindert. Bis zu einer Temperatur von 280 °C wirkt das paraffinbasische Grundoel und darüber wird die Schmierung durch die Kupferpartikel gewährleistet. Diese Partikel verleihen den wirksam behandelten Teilen gleichzeitig einen optimalen Korrosionsschutz. Montagepaste für alle Arten von Schrauben, Gewinden und Presssitzen.

Technische Details

Einsatzbereich

Montagepaste für alle Arten von Schrauben, Gewinden und Presssitzen. Hat sich bei thermisch und mechanisch hochbelasteten Anwendungen bewährt: z.B. Auspuff-Schraubverbindungen, Turboladern, Presssitzen, Gewinden und Schrauben bei Heissdampfventilen, Armaturen von Heissdampfinstallationen, usw.

Gebindegrössen

  • 100g
  • 850g

Hinweis

Nicht geeignet für Wälzlager oder schnelldrehende Gleitlager.

Gut zu wissen

Vorteile

  • Einsatzbereich - 40 °C / + 1200 °C
  • Schutz gegen Metallkontakte
  • verhindert Festsitzen von Muttern
  • beständig gegen Passungsrost
  • gute Hochdruckeigenschaften
  • enthält kein Graphit
  • enthält kein Molybdändisulfid
  • enthält kein Blei

Anwendung

Mit Pinsel auftragen.

Kommentare

bulb

Gut zu wissen

Was bedeutet ACEA?

„Association des Constructeurs Europeéns d’Automobile“ ist die Nachfolgeorganisation von der CCMC und der CLCA. Sie vertritt die europäische Automobilindustrie auf dem Gebiet der Betriebsstoffe (Treib- und Schmierstoffe).